Begegnungen und Gespräche mit Menschen sind mir wichtig,

inspirieren mich, den Schreibstift in die Hand zu nehmen.

Hierbei fallen die Eingebungen nicht so einfach vom Himmel,

zurückliegende Geschehnisse wollen wiederentdeckt werden,

wirklichkeitsnahe Gedanken bedürfen Achtsamkeit,

die Fantasie erhält eine Chance, Träume füllen Spielräume,

Geduld und Zeit bekommen eine neue Wertigkeit.

Ich lebe seit eh und je in der westfälischen Idylle im Münsterland,

mit herzlichen Kontakten zu meinen Kindern.

Das Texten, meine Hündin Kaline, 

wie auch lange Spaziergänge in Feld und Flur,

halten mich fit.

Gleichwohl treibt es mich an die schönen Ost- und Nordseestrände.

Dort genieße ich meine kleinen Auszeiten.

Ich mag den Wind, sehe den Wellen der Dünung zu,

schmecke Salz auf meinen Lippen ...

C. C.